Change-Leadership-Kompetenzen für Führungskräfte

Mitarbeiter und sich selbst sicher durch Veränderungsprojekte führen

Wer weiß, wie erfolgreiche Change-Prozesse ablaufen und wie Menschen auf Wandel emotional reagieren, hat einen entscheidenden Vorteil, mit Veränderungsprojekten souveräner umzugehen. Für Sie als Führungskraft kommt es darauf an, frühzeitig Change-Leadership-Kompetenz zu erwerben. Denn als Teamleiter sind Sie zwar selbst Betroffener, müssen aber zugleich die angestrebten Veränderungen überzeugend vertreten, vorleben und Ihre Mitarbeiter aktiv mitnehmen. Als Teilnehmer dieses Seminars lernen Sie Veränderungsprozesse und ihre emotionalen Folgen besser verstehen, um sich selbst und Ihre Mitarbeiter sicher durch den Change zu führen und die Prozesse effizient zu steuern.

Themenschwerpunkte:
  • Analyse: Woran die meisten Change-Projekte scheitern
  • Position: Persönliche Erfahrungen mit Veränderungen
  • Berg- und Taltour: So reagieren Menschen auf Veränderung
  • Reflexion: Erfolgreiche Führung beginnt mit Selbstführung
  • Führung: Worauf es wirklich ankommt
  • Blockade: So agieren Sie souverän bei Widerstand
  • Glaubwürdigkeit: So kommunizieren Sie den Wandel
  • Perspektive: So wird eine Organisation dauerhaft veränderungsrobust
Zielgruppe:

Führungskräfte und Manager, die wertvolle Impulse für Ihre eigenen Strategie- und Veränderungsprojekte suchen .

Referent:

Mark Hübner-Weinhold, Jahrgang 1967, ist Medienmanager, Weiterbildungs-Experte und Autor. Der Politikwissenschaftler hat das Handwerk als Journalist seit 1988 von der Pike auf gelernt. Als Ressortleiter baute er beim Hamburger Abendblatt den Bereich „Beruf & Erfolg“ zur führenden norddeutschen Karriere-Redaktion auf, entwickelte crossmediale Serien wie „Ausflüge rund um Hamburg“ und Ratgeber-Content für kleine und mittelständische Unternehmen. Als Geschäftsführender Redakteur war er von 2011 bis 2015 beim Abendblatt verantwortlich für den Etat, die Personalleitung und –entwicklung der Gesamtredaktion. Bei KPMG Deutschland und bei Pawlik Consultants war er in der Unternehmenskommunikation tätig, unter anderem in der Krisenberatung bei mittelständischen Unternehmen und im Corporate Content Management. Seit 2002 lehrt er zudem an mehreren Hochschulen und hält Vorträge zu Themen der Kommunikation und Personalentwicklung. Als Autor schreibt er über Leadership-Themen und rezensiert aktuelle Management-Literatur. Seit 2016 leitet Mark Hübner-Weinhold den Bereich Wissenstransfer und Weiterbildung an der HAW Hamburg.